News

News 2018-04-23T15:39:20+00:00

Was Bio, Vegan, Fair, Glutenfrei und gesunde Lebensmittel bewegt
Daten, Fakten Hintergründe und aktuelle Trends

Den AMI-Experten fiel es diesmal nicht ganz leicht, die sehr unterschiedlichen Daten zum Biomarkt zu interpretieren

Aber es gibt eine Reihe interessanter Ergebnisse: Die Haushalte in Deutschland gaben im ersten Halbjahr 2018 rund 4,3 % mehr Geld für Bio- Lebensmittel und -Getränke aus. Dabei gewannen vor allem die SB-Warenhäuser, die Discounter und auch die Drogeriemärkte. Rückläufig entwickelten sich dagegen die Hofläden und auch die restlichen Kanäle. Die Discounter und SB-Warenhäuser weiten ihr Bio-Sortiment aus und machen dem Naturkostfachhandel und den sonstigen [...]

06. September 2018|

Eine qualitative Marktanalyse: Wo sollen wir denn künftig die Bioprodukte kaufen, die wir möchten?

In Deutschland muss man sich diese Frage immer deutlicher stellen. Die Zahler der letzten beiden Jahre zeigen, dass der Bio-Fachhandel immer mehr in die Defensive gerät und die schlechten Zahlen dieses Vertriebswegs etwa im Vergleich zu Drogeriemärkten und Discount auch nicht schöner zu reden sind. Der Biokunde alter Prägung erinnert sich noch an die Stunde der Pioniere, an die Biohersteller, die die ersten Müslis, Getreidemischungen, [...]

06. September 2018|

Die SIAL-Lebensmittelmessen sind ein Gradmesser der weltweiten Lebensmittelentwicklung

Der Lebensmitteleinzelhandel verändert sich. Und das in einem beispiellosen Tempo! Struktur, Aufbau, Positionierungen, Angebote, Partnerschaften... kein einziges Fleckchen dieser Branche entkommt der aktuellen Revolution. „Der Einzelhandel entwirft seine Modelle auf allen Ebenen komplett neu und sprudelt nur so vor Energie. So etabliert er sich einmal mehr als Labor der weltweiten Lebensmittelindustrie“, unterstreicht Nicolas Trentesaux, Direktor des SIAL-Netzwerks. Wie steht es heute um den Lebensmitteleinzelhandel? Beim [...]

10. August 2018|

Bio-Beispiele: Kopenhagen und die Supermarktkette Irma

In Kopenhagen waren die Einwohner schon seit einigen Jahren bei einem Biokonsum von rund 10%. Anders als in Deutschland ist Bio breit und regional aufgestellt und ich weiß, dass man das in Deutschland gleich wieder falsch verstehen wird: Breit heißt: es gibt Bio auch immer mehr in Hotels und in der Gastronomie, aber eben auch in einer sehr speziellen Supermarktkette wie Irma und regional heißt, [...]

06. August 2018|

BioTrends 2018:  Natexpo die diesjährige Bio-Messe am 23. und 24. September in Lyon

BioTrends 2018: Die Natexpo stellt für die diesjährige Messe am 23. und 24. September in Lyon die Megatrends aus den gut 700 Austellern der Messe vor: Die saubere Revolution Der "saubere" Trend (gesund, sicher) ist eine starke Bodenwelle, die in allen Sektoren spürbar ist und sich wahrscheinlich auf alle Produkte ausbreiten wird. Der primäre Ehrgeiz dieser Bewegung zu gesund und "sauber" ist Sicherheit, für sich selbst, seine [...]

02. August 2018|

Die Zukunft der bisher eher deutschen Biowelt in einem weiteren Umfeld

Gewiß im Moment ist die Rede vom Welthandel gerade nicht so richtig populär, aber selbst, wenn er gerade mit seinen Freiräumen knirscht, heißt das ja noch lange nicht, dass es ihn nicht mehr gibt. Da hilft vielleicht ein aktueller Seitenblick auf die Naturkosmetik, um zumindest die Benchmarks zu entdecken: Logocos bei Hannover wurde von Weltmarktführer l´Oreal übernommen und dazu bemerkte das Handelsblatt sehr treffend zu [...]

02. August 2018|