News

News2018-04-23T15:39:20+02:00

Was Bio, Vegan, Fair, Glutenfrei und gesunde Lebensmittel bewegt
Daten, Fakten Hintergründe und aktuelle Trends

Die II. Ökomarketingtage in Schloss Kirchberg: volles Programm, viel Inhalt und großes Publikum

Nehmen wir uns den Untertitel „Gemeinsam Verantwortung tragen“ einmal vor, dann gab es viel Input dazu, von den Fridays for Future, von Slow Food, von Handelsunternehmen wie Globus SB_Warenhaus, von dennree, selbst von der Alibaba Group, von Lidl und schließlich auch einem Hersteller wie Weleda sowie auch noch von der GLS-Bank. Viele Beiträge gingen engagiert auf den Klimawandel ein und man hatte oft den Eindruck, [...]

21. November 2019|

Biotagung der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF in Detmold): Da haben alle, die nicht dort waren, etwas versäumt.

Wir geben hier nur auf einige Beiträge ein, die ein noch viel breiteres Biopublikum gerne auch mitbekommen bekommen hätten, z.B. was Peter Stallberger von den Goodmills Österreich zu den möglichen Folgen des Klimawandels für den Getreideanbau kenntnisreich und im Detail erklärte: Veränderungen in Qualität und Ernteaussichten, die deutlich machen, worauf sich der Bioanbau einstellen muss. Klaus-Jürgen Holstein erklärte den Teilnehmern, wo Bio wächst und wie [...]

Der Trend zu einem gut zweistelligen Bio-Umsatzwachstum in Deutschland hält an.

Der Konsum von Bioprodukten in Deutschland wächst. Und dies nun ohne irgendeine Aufbruchsstimmung oder ideologische Begleitung, wenn man so will rein auf ökonomischen und Nachfragegründen. Sehr stark im Discount, deutlich stärker als zuvor bei den Vollsortimentern und erkennbar schwächer im Fachhandel, eben spiegelbildlich zum Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland. Spannend wäre die Antwort auf eine in Deutschland mit Zahlen schwer erhebbare Frage, wodurch dieses Wachstum getrieben wird. [...]

10. November 2019|Tags: , , |

Drei Tage unter hauptsächlich französischen Ausstellern auf der Natexpo in Paris

Die kleinen Flaggen an den Ständen markieren die Herkunft der Aussteller. Hier haben sie eine besonders wichtige Bedeutung: “Man kauft vor allem regional, d.h. französisch.“ Und dies selbst, wenn die angrenzenden Nachbarländer eigentlich näher wären. Die Show der französischen Hersteller groß und vielleicht auch manchmal beeindruckend. Die meisten Hersteller, die für die gro0ßen Ketten arbeiten, sind nicht da. Kenner der Szene sagen, dass die qualitativ [...]

23. Oktober 2019|

Die ersten Naturkind-Märkte von Edeka: Eindrücke aus der Hakortstrasse in Hamburg

Das Viertel nennt sich im Vorgriff auf die Zukunft Neue Mitte Altona und der Naturkind-Markt ist stylisch in einer Galerie alter Schuppen eingebaut, zusammen mit dem dazugehörigen Edeka-Markt, aber getrennt. Im Vergleich zu den einschlägigen Denn´s oder Alnatura ist das Frischeangebot etwas professioneller präsentiert, aber wie dort auch mit einigen Mängeln: Es fehlt ein Stück frischer Convenience und ja, das Frischeangebot mag regional sein, es [...]

12. Oktober 2019|

Und was nehmen wir von ANUGA an Trends für Bio, Vegan & Co so mit?

Die Messe, selbst die Anuga mit 100 Jahren im Gepäck,  ist nie die Alte, aber auch nicht so neu, wie man vielleicht erwarten könnte. In Sachen Fleischersatz ist das Ziel inzwischen für etliche Anbieter zwar klar: Pflanzliche Produkte statt tierische. Aber die Ansätze in der Umsetzung und Präsenz auf der Messe nehmen sich dann doch eher bescheiden aus: Der Aufmerksamkeitspunkt ging klar an Beyond Meat [...]

08. Oktober 2019|Tags: , , |