Innovative Bio-Produkte

/Innovative Bio-Produkte
Innovative Bio-Produkte2018-03-09T22:15:12+02:00

Bio-Trends, das heißt vor allem in Deutschland: besondere Produkte in Bioqualität, gerne vegan und vegetarisch, auch gerne glutenfrei und möglichst für einen Aspekt gesunder Ernährung geeignet. Manchmal allerdings auch einfach nur lecker.

Schnelles, leckeres und natürliches Porridge

Man nehme Haferflocken, Leinmehl und natürliche Fruchtmuse und schon wird daraus ein leckeres Porridge. Und für alle, die es eilig haben, denen die Zeit dazu fehlt gibt es das einfach fertig zum Mitnehmen und zum Löffeln in den Geschmacksrichtungen Apel/Zimt, Acerola/Rote Beete, Cocos/Mang0, und Ingwer/Karotte von Fauser-Vitaquell haltbar im Glas. Selbstverständlich in Bioqualität und ohne künstliche Zusätze, aber sehr lecker.

Warum nicht einfach mit der Süsse aus Obst und Gemüse statt mit Zucker süssen?

  Was andere als Abfall ansehen, betrachtet Fooditive als eine primäre Ressource. Sein neuer 100 % natürlicher Süßstoff wird aus Apfel- und Birnenresten hergestellt und ist somit ein chemikalien- und allergenfreier Zuckerersatz. Der Süßstoff kam zum Tragen, nachdem der Gründer und Lebensmittelwissenschaftler, der Jordanier Moayad Abushokhedim, festgestellt hatte, dass die Multimilliarden-Dollar-Industrie von ungesunden Süßstoffen dominiert wurde und sich nur selten verändert hatte. Laut Abushokhedim ist [...]

Der Naturkosthersteller Fauser-Vitaquell in Hamburg stellt den ersten haltbaren Burger ohne alle künstlichen Zutaten vor.

Bei dem werden nur noch Getreideprodukte, Gemüse und Gewürze eingesetzt - also ein cleanes Produkt.  Ein wirklich natürliches Vergnügen. Ziel der Entwicklung war es, ein Produkt mit gutem Geschmack zu entwickeln, dass nicht unbedingt den typischen Fleischgeschmack imitiert, sondern dem veganen Produkt ein eigenes geschmackliches Standing verleiht. Ja und sättigen soll das Produkt natürlich aus und nicht überwiegend aus Wasser, gewürzt mit technischen Finessen bestehen. Ein [...]

Erkenntnisse von den Sourcing Trends 2019: Neue Produkte

Die Technik ermöglicht es heute, aus Naturprodukten verbesserte Naturprodukte zu machen, die einfach in der Küche dann auch einfacher und leichter einsetzbar sind. Da fallen etwa aus dem Portfolio von Transimpex die "Pearls" auf, die aus Reis, Linsen, Mais, Kirchererbsen oder Erbsen hergestellt werden können und als höher protein-angereicherte Beilage zu verschiedenen Mahlzeiten die Küche ebenso hochwertig bereichern wie auch als vegan und vegetarische Zutat [...]

Produkt- und Projektpaten gesucht: Für eine neuer Form der Rohstoffsicherung

Nicht alle Rohwaren findet man bei Bedarf auf dem freien Markt immer genau so, wie man sie sich gerade wünscht. Wer sich vor allem etwas mehr Einfluß auf Geschmack und Details wünscht, der tut gut daran, sich wichtige Waren im Vorfeld durch Partnerschaften zu sichern, was bekanntlich beiden Seiten hilft: Mehr Sicherheit für den eigenen Rohwarenbezug und mehr Berechenbarkeit für Produkten. Dazu  benötigt man Spezialisten [...]

Purea sagt den Chemikalien zur Herstellung von Speiseölen den Kampf an

Die Teutoburger Ölmühle will mit dieser neuen Marke einen starken Impuls setzen. Mit einer breit angelegten Werbekampagne im TV und umfangreichen PR-Maßnahmen soll darüber aufgeklärt werden, dass chemisch gereinigte Speiseöle nicht länger zeitgemäß sind. Ziel ist, eine höhere nationale Relevanz für das Thema zu erreichen. Es soll klar werden, dass Chemikalien wie technisches Hexan, Natronlauge und Phosphorsäure, die in der Raffination oftmals Anwendung finden, schlichtweg unnütz [...]

Nicht nur Passend für Ostern: Ein-Super-Ei-Ersatz ohne Ei

BIO-zertifiziert, VEGAN-zertifiziert und innovativ mit der gesamten Bandbreite an Funktionalität, kommt MyEy dem Tier-Ei sehr nahe. Geschmacklich auf Grund der einzigartigen Innovation des Produktes eine hervorragende Alternative zum tierischen Produkt. MyEy ist ideal für die vegane Ernährung und auch für Menschen, die die Aufnahme von Cholesterin und tierischen Fetten aus gesundheitlichen Gründen vermeiden wollen. Christian Geiser, früher Chef-Patissier auf Kreuzfahrtschiffen, gilt als Pionier der veganen [...]

Zur Diskussion gestellt: Ideen, wie jeder den Burger nach seinem Geschmack einfach hinbekommt…

Burger aus fertig vorbereitetem Sojaprotein Für zwei Personen wiege man 50 Gramm des trockenen Materials ab und weiche dies für 20 bis 20 Minuten in einem Liter lauwarmen Wassers ein. Danach lasse man die gequollene Masse in einen Metallsieb zehn Minuten abtropfen. Wenn man hinterher Burger mit etwas mehr Biss haben möchte, dann kann man gut auch noch bereits knackig gegarten Grünkern einarbeiten. Das verbessert [...]

Eine Hähnchensalami, die noch mehr Sinn macht

Mit seinem Power Mampfer bringt haehnlein seine erste Geflügelsalami aus reinem Bruderhahn-Fleisch auf den Markt. Für den herzhaften Snack werden Bruderhahn-Keulen aus kontrolliert biologischer Haltung zu einer schmackhaften Salami verarbeitet – ganz ohne Zugabe von Schweine- oder Rindfleisch. „Wir freuen uns sehr über die Einladung der BVE und BLL auf die Internationale Grüne Woche. Mit unseren Produkten wollen wir ein Umdenken im Handel und bei den Verbrauchern [...]

Zur Diskussion gestellt: Zwei Bio-Rigel mit Insektenproteinzusatz

Wir wissen es seit geraumer Zeit: Insekten sind ein Weg, neue Proteine zum erschließen. Aber weiss schon mehr darüber? Dies ist ein harmloser Weg, sich damit vertraut zu machen: Was man sieht, sind nicht Maden, sondern Sonnenblumenkerne, man schmeckt nichts anders als bei anderen Riegeln und wir haben 6% Grillenmehl als Vorgeschmack. Den Riegel gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: Dunkle Schokolade mit Salz sowie Apfel-Zimt. Inverkehrbringer [...]