News

News2018-04-23T15:39:20+02:00

Was Bio, Vegan, Fair, Glutenfrei und gesunde Lebensmittel bewegt
Daten, Fakten Hintergründe und aktuelle Trends

Was kommt auf den Tisch? Es wird Zeit für den richtigen Plan B, den Plan P wie pflanzlich oder doch den alten Plan F wie Fleisch

Wenn es ums Essen geht, dann dürfen wir ruhig auch emotional sein, denn Essen ist die Erotik des Überlebens und Geschmack: Ein großes Staeck, vielleicht noch ein goldenes als Zeichen der Männlichkeit und ja dieses pappige vegane Zeug als Ausweis zickig-unreifer Weiblichkeit? Oder die moralische Karte: Mitleid mit den süßen und eigentlich intelligenten Schweinchen und ihrem Schicksal und die Welt retten mit dem Versuch, auf [...]

Mehr vegetarische Produkte: Drinks, Fleischalternativen, neue Fertiggerichte und noch mehr

ProVeg-Studie zum Status von vegetarischem Konsum in Europa und den Wünschen dieser Verbraucher. Die Befragung, an der 6.221 Verbraucher aus 9 europäischen Ländern teilnahmen, vermittelt Einblicke in das aktuelle Konsumverhalten und zeigt das Nachfragepotenzial für pflanzliche Produktalternativen auf. Darüber hinaus bietet sie Akteuren der Lebensmittelindustrie und dem Handel die Chance, neue nachfragegerechte Angebote erfolgreich im Markt zu platzieren und bereits vorhandene Produkte zu optimieren. Guckt man [...]

06. Juni 2020|Tags: , |

Erkennbar mehr Verzicht auf Fleisch – Flexitarier nehmen deutlich zu

Die Forsa-Befragung des Bundesministeriums für Landwirtschaft zu Fleischkonsum und Ernährungsverhalten zeigt den aktuellen Wandel im Ernährungsverhalten der Deutschen  Aus einer aktuellen, repräsentative Studie von Forsa zu den Ernährungsgewohnheiten der Deutschen, die von der Bundesernährungsministerin in Auftrag gegeben wurde, geht hervor, dass der Fleischkonsum im Land weiter leicht abnimmt: 26 Prozent der Befragten essen täglich Fleisch oder Wurst. 2015 war dies noch bei 34 Prozent der Fall. [...]

24. Mai 2020|Tags: , , |

Und wie könnte es bei Bio und den Lebensmitteltrends mit Corona weitergehen?

Das hat sich bereits in der ersten Wucht der allgemeinen Krise – ausgelöst in erster Linie durch viele staatliche Maßnahmen und Einschränkungen – bereits abgezeichnet: Die Verbraucher suchen verstärkt nach Formen gesünderer Ernährung. Verständige Verbraucher haben inzwischen begriffen, dass man neben den Hygienemaßnahmen zur Vorbeugung vor allem die körpereigenen Abwehrkräfte stärken kann. Das empfehlen die einschlägigen Virologen zum Beispiel auch Spermidin, was natürlich etwa in [...]

18. Mai 2020|Tags: , |

Ausgang und Ende der Corona-Zeit ungewiss: Was man aus der Krise lernen könnte…

Was ich nachfolgend aufliste ist vermutlich nicht nur für die Lebensmittelbranche ansatzweise ein Learning dieser Wochen und Monate. Was daraus gemacht wird, liegt jetzt an der Intelligenz und Einsichtigkeit aller Beteiligten Gesundheit ist jenseits eines falsch verstandenen Körperkults ein sehr hohes Gut und ist der zentrale Maßstab gerade besonders für Lebensmittelangebote. Verlässliche und ehrliche Kontakte sind für die Wirtschaft und die Gesellschaft mehr als wichtig. [...]

20. April 2020|Tags: , |

Für abschließende Lehren aus der Corona-Entwicklung für den Lebensmittelbereich ist es noch zu früh, aber einige Tendenzen lassen sich bereits ableiten

Eine Krise, die es in diesem Fall auch mit Gesundheit zu tun hat, spitzt das Verhalten eher zu: Sie ist - im Moment – kein Anlass Ernährungsstile grundlegend zu ändern. Was jedoch Auswirkungen hat, ist der weitgehende Ausfall der Gastronomie für die tägliche Ernährung. Es fehlen plötzlich interessante Fertigangebote, die die heimische Küche nicht unbedingt abfangen kann und will. All die Angebote einer heute üblichen [...]

31. März 2020|Tags: , |