News

News2018-04-23T15:39:20+02:00

Was Bio, Vegan, Fair, Glutenfrei und gesunde Lebensmittel bewegt
Daten, Fakten Hintergründe und aktuelle Trends

MEHR ALS BIO: UNTERNEHMERISCHE INITIATIVEN FÜR VERANTWORTUNGSBEWUSSTES HANDELN – EIN NEUER SCHWERPUNKT DER NATEXPO 2021

Die Nachfrage nach Bioprodukten ist weiterhin ungebrochen, doch mittlerweile geben sich die Verbraucher damit allein nicht mehr zufrieden. Sie fordern von den Unternehmen darüber hinaus auch mehr soziale Verantwortung. Diese mit der Krise noch gestiegenen Erwartungen haben NATEXPO dazu veranlasst, einen neuen Bereich zu schaffen, der ausschließlich den „Öko-Produkten“ und „Öko- Dienstleistungen“ gewidmet ist und bei der Pariser Ausgabe am 24., 25. und 26. Oktober [...]

13. April 2021|Tags: , , |

Ernährung-und Produkttrends: So groß ist der Pflanzenhunger in Europa

Die Deutschen lieben Hafermilch, die Franzosen bevorzugen Mandelmilch. Die Belgier stehen auf Sojajoghurt, in den Niederlanden ist pflanzlicher Käse groß im Kommen. Und die Briten? Verdrücken die meisten Veggie-Würste. Überall in Europa steigt die Lust auf pflanzliche Alternativen. Aber nicht alles kommt bei allen gleich gut an: Eine neue Studie offenbart erstaunliche Unterschiede – und zeigt, wer im europäischen Vergleich die Nase vorn hat. Spitzenreiter [...]

24. März 2021|Tags: , |

Protein-Produkte: Vor allem bei Bio immer noch eine Zeit der Kompromisse und der Suche nach der richtigen Rohware und wirklich schmeckenden und verträglichen Verarbeitung

Eigentlich war die Bio-Branche in. Sachen pflanzliche Proteine früher einmal ganz vorne. Der pflanzliche Rohstoff der Wahl war 20 Jahren zunächst Soja, vor allem in zwei Formen: als Soja-Crispies und als Tofu. Die Cispies für Produkte wie Fleisch erwiesen sich für etwas anspruchsvollere Gaumen entweder lappig weich oder schwer verträglich. Zudem ein Allergen als Rohstoff und auch als Tofu geschmacklich nicht immer die Offenbarung. So [...]

Plant-based Food Report – COOP-Schweiz liefert einen interessanten Analyseansatz zu den Konsumveränderungen in Sachen vegan, vegetarisch und Fleischreduktion.

Niemand braucht an dieser Stelle darüber streiten, ob die Schweizer Zahlen in Deutschland ähnlich sind. Interessant ist auf jeden Fall, dass neben der Befragung auf Verkaufszahlen ausgewertet wurden, was ja durch die Daten von Coop ein sehr valides Bild für die Schweiz vermittelt. Der Report wertet bewusst die Produktgruppen aus, die dem Plant-Based-Trend eindeutig zuzuordnen sind, also den Produkgruppen, die gezielt Alternativen zu tierischen Produkten [...]

28. Februar 2021|Tags: , |

Die Aussagen des Fleischatlas treffen mehr als sonst den Nerv der Zeit

Der Fleischatlas wird seit 2013 regelmäßig von der Heinrich-Böll-Stiftung, dem BUND und Le Monde Diplomatique herausgegeben. Die Heftreihe beleuchtet globale Probleme, Folgen und Perspektiven der Massentierhaltung sowie des Fleischkonsums. In diesem Jahr ist der Tenor klarer denn je: Wir müssen unser Ernährungssystem grundlegend umgestalten, wenn wir die globalen Nachhaltigkeitsziele erreichen wollen – und dabei ist auch die Politik gefragt. Der Fleischkonsum, der Regenwald und das [...]

25. Februar 2021|Tags: , |

Auf der BioFach stellt AMI-Expertin Diana Schaack die Biozahlen für Deutschland vor.

Nun machte der Bioumsatz in Deutschland 2020 doch schon fast 15 Milliarden Euro aus, damit etwa 6,4% des gesamten Lebensmittelumsatzes. Der Umsatz mit Bioprodukten stieg damit um über 22 %, während der allgemeine Lebensmittelumsatz immerhin auch um 11% stieg. Damit ist neben den Corona-Sondereffekten für Lebensmittel insgesamt der Trend zu Bioprodukten für den Lebensmitteleinzelhandel nach wie vor und stärker denn je die Wachstumsperspektive. Und der [...]

18. Februar 2021|Tags: , |