Das Kirchberger „Familientreffen“ derer, die Bio voranbringen möchten, geht in die zweite Runde

//Das Kirchberger „Familientreffen“ derer, die Bio voranbringen möchten, geht in die zweite Runde

Das Kirchberger „Familientreffen“ derer, die Bio voranbringen möchten, geht in die zweite Runde

Die erst im letzten Jahr erstmalig ins Leben gerufenen Öko-Marketingtage in Kirchberg an der Jagst haben vom ersten Moment an das Gefühl einer großen Gemeinschaft unter dem Thema „Biolebensmittel Biolandwirtschaft“ vermittelt und den Eindruck hinterlassen, dass jeder, der es damals versäumt hat, in Zukunft unbedingt dabei sein sollte.
Bei den zweiten von der Stiftung Haus der Bauern veranstalteten Öko-Marketingtagen von 19. – 20.11.2019 wollen wir unter dem Thema „Spannungsfeld Bio Mainstream – Ideale zwischen Handelsinteressen und Marktzwängen“ darüber diskutieren, wie Verantwortung übernommen und authentisch für Bio-Märkte zwischen Fachhandel, Drogisten und LEH produziert werden kann.

2019_02_07_Flyer_Oekomarketingtage

2019-05-09T15:28:33+02:00 09. Mai 2019|Bio-Tipps|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar