B.I.O.`N Days am 4. und 5. April in Valence: Ein Blick in die Bio-Zukunft

/B.I.O.`N Days am 4. und 5. April in Valence: Ein Blick in die Bio-Zukunft

B.I.O.`N Days am 4. und 5. April in Valence: Ein Blick in die Bio-Zukunft

Gemeinhin sind wir ja schon froh, wenn wir wissen, was der heute jungen Generation imponiert. Es ist eben sicher nicht mehr als Auslöser der Öko-Protest, der 1968 ff die Bio-Gründergeneration motivierte. Diese Art von Gesinnung ist zwar auch heute immer wieder im Umfeld von Bio-Überzeugungen zu finden, bewegt aber die junge Generation nur bedingt. Dem Idealismus der Älteren stehen eher egoistisch wirkende Motive der Jüngeren gegenüber: Ein gesunder und schöner Körper, Muskelaufbau, unterstützt durch die passende Ernährung. Die vegane Richtung sieht dann noch sehr stark das Wohlbefinden der Tiere.

Bio ist inzwischen mehr als eine vorübergehende Mode, ein dauerhafter Faktor in den Bereichen Lebensmittel und Ernährung und ein Treiber viele Innovationen. Hier greift die Veranstaltung von clusterbio, einer Vereinigung von Unternehmen aus Auvergne und Rhône-Alpes, wesentlich weiter: Man hat eine Untersuchung gemacht über die Einstellung und das Verhältnis der heute 7 bis 14jährigen Kinder und Heranwachsenden zum Thema Bio und Bioernährung. Das dürfte einer der Gründe sein, warum sich auch in diesem Jahr Drei- bis Vierhundert Vertreter aus französischem Lebensmitteleinhandel, Fachhandel, Herstellern und Bioexperten in Valence über zwei Tage austauschen. Selbstverständlich kommen auch Gäste aus dem benachbarten Ausland. Noch kann man sich entschließen, diese Chance zu Information und Austausch zu nutzen: https://www.biondays.com/

2018-04-09T19:18:04+00:00 04. März 2018|News|