Sourcing Trends 2018, am 25. und 26. September in Hamburg

/Sourcing Trends 2018, am 25. und 26. September in Hamburg
Sourcing Trends 2018, am 25. und 26. September in Hamburg 2018-04-25T17:25:01+00:00

Die Konferenz beginnt am 25. traditionell mit einem Business-Lunch. „Networking für Biospezialisten zum Thema Commodities und Trend-Rohstoffe“. eingeläutet wird das Thema durch einen Markt-Überblick zu Warenströmen und Herkünften in Zusammenarbeit mit AMI. Die großen Themen der Konferenz sind: In Partnerschaft mit Eurofins Lebensmittelsicherheit/Absicherung gegen Verfälschung, Soziale Standards für faire Rohwaren und Lebensmittelproduktion sowie Zukunftsorientierung und innovative Produkte. Dazu wird es sehr praktische Case-Studies geben. Etwa zum Thema Nachhaltigkeits-Konzept wird aus Kolumbien Herr Felipe Guerrero als zuständiger Direktor bei Daabon über Bio-Palmöl sprechen.Einer deutschen Bio-Pioniere, Davert wird seine Präsentation unter den Titel stellen “ Fit für den Wettbewerb in der Bio-Branche – die Entwicklung eines Bio-Pioniers in herausfordernden Zeiten“.

Noch kennen wir nicht alle Beiträge, aber wir wissen, dass sich bereits etliche Teilnehmer fest angemeldet haben und dass bis dahin einige spannende Neuentwicklungen aus dem Bereich der neuartigen pflanzlichen Proteine vorzustellen sind. Am Abend zwischen den beiden Konferenztagen wird wieder reichlich Gelegenheit zu Gesprächen sein und die Konferenz schließt mit einem Business-Lunch am 26. September und läßt bis zum frühen Nachmittag immer noch Zeit für Gespräche und Kontakte.

Für die Anmeldung reicht die Zusendung dieses Blattes:

Verbindliche Anmeldung 2018

an kjholstein@foodexpertise.eu