„Essen mit der Krise“ – ein Taschenbuch dass die neuen Ernährungstrends begleitet, die schon vor der Krise sich abzeichneten und jetzt so richtig erkennbar werden. Die Liebe zu veganen Produkten, zu Bioqualität und gesundem Essen hat sich durch die Bedrohung durch Covid-19 bei den deutschen Verbrauchern eher verstärkt.

Wo allerdings die Situation zunächst sehr hemmend war, ist der Kontakt in Europa: Wir hängen mit unseren Nachbarn inzwischen sehr eng zusammen und da sind geschlossene Grenzen ein Hindernis.

Das Buch bietet auf unterhaltsame Weise den Einblick in aktuelle Ernährungstrends und Entwicklungen und dazu viele Rezepte mit Trendzutaten. Es erscheint im Oktober bei Books ein Demand und wird dann in allen Online-Buchhandlungen erhältlich sein