Startseite >> Information >> German Organic Markt - still going strong der deutsche Biomarkt bleibt im Aufwind

German Organic Markt - still going strong der deutsche Biomarkt bleibt im Aufwind

Deutsch

The favourites of german organic consumption are organic fruit and vegetables followed by dairy products and organic eggs. Concerning packed food in the supermarkets there existist a detailed knowledge of market facts, concerning fresh cut organic products the sales of the food-chains give strong indications.

With nearly 4 % organic food of the whole food-market in Germany we have a strong organic comsumption ans still groving in the first decades of 2011.

Market research in the big supermarket-chains show that organic consumption in Germany is very much focussed on the 50 + generation. Younger households with higher income are showing less interest in organic products. A current tendency in the market is to stay away from any bioengineered food.

More and more german consumers want to organize the whole demand of food with organic food but the major limit for them is the prize. There is a very strong tendenca in German to buy added-value-organic products.

The current organic comsuption does want organic food not really ready-made but a little more convenient that in the past and the organic offer similar to the food standards they are accustomed to concerning conventional food products.

Der deutsche Bio-Markt - immer noch im Aufwind

Die führenden Bio-Warengruppen in Deutschland sind Bio-Obst und -Gemüse, gefolgt von Milchprodukten und Eiern. Für den Ansatz verpackter Bio-Produkte gibt sehr exakte Marktdaten, für die Frischeprodukte zeigt der Absatz in den einzelnden Handelsketten am ehesten verwertbare Markttendenzen an. Mit einem Bio-Anteil von fast 4 % am gesamten Lebensmittelumsatz ist Deutschland einer der führenden Bio- Märkte weltweit und auch im Jahr 2011 sind die Tendenzen im Bio-Umsatz positiv.

Verbraucheruntersuchungen zeigen, dass der Hauptumsatz mit Bio-Produkten in Deutschland der Generation 50 + zu verdanken ist. Kaufkräftige junge Alte, die auch sonst die Stütze für den Absatz hochwertiger Lebensmittel sind, bilden die Haupt-Bio-Käufer. Bislang konnten selbst kaufkräftige junge Haushalte nicht nennenswert für Bio-Produkte gewonnen werden. Ein klarer Trend ist aktuell der Verzicht auf genveränderte Lebensmittel.

Nach dem derzeitigen Marktverhalten versuchen die deutschen Biokäufer mehr und mehr ihren Alltag mit Bio-Lebensmitteln zu gestalten. Es besteht ein deutlicher Nachfragetrend nach Bio-Mehrwertprodukten.

Deutsche Verbraucher wünschen sich ihre Bio-Produkte in den äußerlichen Qualitäten ähnlich den konventionellen, nur eben mit einem Mehrwert an Gesundheit, Geschmack und weitere positiven Eigenschaften. Bio soll gesund und gemäßigt convenient sein und da liegt dann auch die erste Tendenz die jüngeren Erwachsenen zu interessieren, z. B. über Bio-Limonaden.

 

For more and specific information or market support ask our specialists. Mehr Informationen, Einzelheiten über den deutschen Bio-Markt sowie weiteren Service erhalten Sie auf Anfrage.

kjholstein@comshop-cc.com

Abbildung: 
Newsfeeds abonnieren