Ein Herz für Bio News aktuell

Was tut sich in Sachen Bio-Markt?  Was machen Trendthemen wie Vegan, Clean Label, Nachhaltigkeit und Lebensmittel in Deutschland und Europa? Was sind die aktuellen Produkttrends und was bewegt Verbraucher?

Deutsch
  • 20.02.2009

    In Sachen Bio liegt Andalusien weit vorne

      D. José Román Montes García Sánchez, der neue Generaldirektor für Ökologische Produktion im Regionalen Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei stellt anhand seiner neuesten Zahlen heraus, dass die Provinz Andalusien auch im letzten Jahre ihre führende Position für die Bio-Produktion eher ausbauen konnte.   mehr »

  • 19.02.2009

    Spitzenadressen für Bio - Spitzenengagement für Bio

    Gerade die Bio-Kunden im LEH lassen sich durch die derzeitige Krisenstimmung nur ganz wenig von ihrem Kaufverhalten abbringen. Im Moment hat die Krise der realen Wirtschaft den Bio-Konsum nur allenfalls an den Rändern erreicht. Das war die frohe Kunde, mit der die Nielsen Marktforscherin Arndt-Rausch das hochkarätige LEH-Publikum zur jährlichen Preisverleihung im LEH einstimmen konnte. mehr »

  • 19.02.2009

    BioFach - endlich mal wieder eine Eröffnung mit Substanz

    Zugegeben, diesmal standen wirklich alle Zeichen gut für die offizielle Eröffnung der BioFach 2009. Man feierte den 20. Geburtstag einer Erfolgsmesse. Im Unterschied zu den letzten Jahren hatte die zuständige Bundesministerin ihr Kommen zugesagt. mehr »

  • 12.02.2009

    In welchen Sortimenten ist Bio besonders stark ?

    Unangefochten mit dem höchsten Bioanteil von knapp 64 % in der gesamten Produktgruppe für nach wie vor die Babynahrung. Dies verdankt die Produktgruppe vor allem dem Marktführer HIPP und seinem anhaltendem Engagement für Bio-Babynahrung. mehr »

  • 29.01.2009

    Warum Bio in Dänemark so erfolgreich ist

    In Dänemark hat Bio eine breite Basis. Anders als in Deutschland, wo im Grunde gut 20 % Dreiviertel des derzeitigen Bio-Umsatzes tragen, verteilt sich der dänische Bio-Umsatz wesentlich breiter:  Über die Hälfte der Gesamtbevölkerung sorgt für 88 % des Bio-Umsatzes. mehr »

  • 29.01.2009

    2008 war für Bio ein gutes Jahr - insbesondere im Lebensmitteleinzelhandel

    Um 10% ist der Bio-Lebensmittelmarkt im Jahr 2008 nach vorläufigen Schätzungen von AgroMilagro research gewachsen. Damit erreicht das Marktvolumen einen Umsatz von ca. 5,8 Mrd. Euro. Bio-Lebensmittel erzielen damit einen Marktanteil am gesamten Lebensmittelumsatz in Deutschland von 3,5%. mehr »

  • 22.01.2009

    Bio-Käufer sind gute Kunden des Lebensmitteleinzelhandels

    Biokäufer kaufen im LEH mehr und häufiger ein. Der Umsatz mit Bioprodukten wird überwiegend von Stammkäufern generiert. Das motiviert den Handel besonders Bioprodukte aufzuschalten, weil in Deutschland die Haushalte in der Regel weniger treue Kunden sind. Bio bringt also dem Handel eine Möglichkeit Konsumenten an seine Geschäfte zu binden. Diesen treuen Biokonsumenten muss der Handel auch Auswahl bei Bioprodukten anbieten. mehr »

  • 22.01.2009

    Genau 21 "Spitzenadressen für Bio" 2009

    Die Bewerbungsrunde 2008/09 ist abgeschlossen. Die Jury hat getagt. Über 20 LEH-Märkte unterschiedlichster Grösse wurden für den Preis "Spitzenadresse für Bio" ausgewählt. Die feierliche Preisverleihung findet am 19.2. ab 16.00 Uhr im Rahmen der BioFach in Nürnberg im CCN-Ost, Saal OSLO statt. Als Bonbon für das engagierte Bio-Publikum stellt Nielsen dort weitere Details der aktuellen Biostudie mit Zahlen aus 2008 vor. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. mehr »

  • 14.01.2009

    Auch das EU-Parlament will Pestizide eindämmen.

    Wenn es noch einer Bestätigung der Erkenntnis aus der Bio-Wirtschaft bedurft hätte, dass Pestizide für den Menschen schädlich sind, hier ist sie: Das EU-Parlament will bis 2018 zunächst 22 der schlimmsten Substanzen unter den Pestiziden, die Krebs erregen, das Erbgut verändern oder die Fruchtbarkeit mindern können, vom Markt nehmen. Die Neuregelung gilt auch für Importprodukte. mehr »

  • 07.01.2009

    Neue Bio-Studie von Nielsen bestätigt Strategien des LEH

    Die brandneue Bio-Studie der Nielsen-Marktforschung bedeutet Good news für den Handel: Käufer von Bioprodukten gaben - nach dieser im Januar 2009 fertiggestellten Untersuchung -  im letzten Jahr rund ein Drittel mehr aus als Verbraucher, die ausschließlich konventionelle Ware im LEH kauften. mehr »

Seiten

Newsfeeds abonnieren