Ein Herz für Bio News aktuell

Was tut sich in Sachen Bio-Markt?  Was machen Trendthemen wie Vegan, Clean Label, Nachhaltigkeit und Lebensmittel in Deutschland und Europa? Was sind die aktuellen Produkttrends und was bewegt Verbraucher?

Deutsch
  • 27.03.2009

    EDEKA gegen als kritisch bewertete Pestizide in Obst und Gemüse

    Darf eine Handelskette strengere Maßstäbe an Pestizide anlegen als nationale Regierungen oder die Europäische Union? Seit der Zusammenarbeit mit dem Freiburger Öko-Institut arbeitet EDEKA daran, kritische Rückstände in Obst und Gemüse möglichst auszuschließen. Als sich jetzt die EDEKA-Zentrale mit einer Liste von als kritisch bewerteten Pflanzenschutzmitteln an die eigenen Lieferanten wandte, entspann sich sogleich eine aufgeregte Diskussion. mehr »

  • 26.03.2009

    Biolebensmittel sollten sich dringend um zusätzliche Käufergruppen kümmern.

    Eigentlich muss man nur zwei Daten über die Deutschen wissen, um zu verstehen, ob sie Bio-Lebensmittel besonders schätzen oder nicht: Familien-Zusammensetzung und Einkommen. Alleinlebende Singles neigen deutlich geringer zu Biolebensmitteln als andere. mehr »

  • 18.03.2009

    Diskussion um bundesweiten Norma-Handzettel mit Hinweis auf den Preis "Spitzenadresse für Bio"

    Bei der Vergabe des Preises „Spitzenadresse für Bio", der jährlich an 20-30 Märkte in Deutschland verliehen wird, geht es um einen Preis, der nach Einsatz für Bio im Rahmen der Möglichkeiten der jeweiligen Handelskette vergeben wird und für den man sich - als Eingangshürde - entsprechend bewerben muss. 2008 war unter den Bewerbungen für die Preisverleihung 2009 auch die Bewerbung eines Nürnberger Norma-Marktes. mehr »

  • 17.03.2009

    INTERNORGA: Im-Ausser-Haus-Bereich kommt Bio in Kantinen und Krankenhäusern erst langsam voran

    Pünktlich zur INTERNORGA gab die Hamburg Messe ein aktuelles GV-Barometer heraus, das auf über 300 Interviews mit Entscheidern im Großverbraucher-Service beruht. Dabei ist interessant, wie in Kantinen sowie in Krankenhäusern und Heimen das Thema Bio-Lebensmittel eingebaut wird: als ein möglicher Baustein im Thema Gesundheit und - wenn man die Studie insgesamt anguckt - noch keineswegs an vorderster Stelle. mehr »

  • 12.03.2009

    Wenn konventionelle Lebensmittel im Preis sinken....

    ... muss das nicht automatisch heißen, dass Bio schlechtere Chancen hat. Das konnte man wunderbar an der Entwicklung der Milchpreise im Jahr 2008 ablesen. Der Preisabstand zwischen Bio-Milch und konventioneller Milch nahm zu, wie die beigefügte Grafik von The Nielsen Company zeigt, aber das änderte das Verbraucherverhalten nicht. mehr »

  • 10.03.2009

    Bei Eiern aus alternativer Haltung geht es vor allem um das Wohl der Legehennen.

    Aus diesem Grund findet die erlaubte Käfig-Haltung von Legehennen in Kleingruppen fast überall kaum noch Anhänger. Diese Tendenz spiegelt sich auch im Lebensmitteleinzelhandel. Neben Bio-Eiern sind nahezu ausschließlich Eier aus alternativer Haltung gefragt. Darum kümmert sich jetzt die neu gegründete EMA. mehr »

  • 04.03.2009

    Kann es Bioprodukte aus Fairem Handel auch aus Deutschland geben?

    Die Diskussion über dieses Thema ist auf der BioFach in vollem Gange gewesen. Und auch wenn der Anbauverband Naturland dafür bereits mit 6 Kriterien aufwarten konnte und immerhin drei Unternehmen vorweisen kann, die nach eigener Zertifizierung diesen auch entsprechen, wie die Hofpfisterrei GmbH, die Milchwerke Berchtesgadener Land Chíemgau eG und Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger e.K. - der Teufel liegt nach wie vor eher im Detail:  Was sind faire Erzeugerpreise? mehr »

  • 25.02.2009

    Auf welche Lebensmittel wird auch in Krisenzeiten nicht verzichtet?

    Ziemlich weit vorn, bei den Produkten, auf die auch in Krisenzeiten nicht verzichtet wird, liegen die Lebensmittel mit Zusatznutzen, mit nachweislicher Premium-Qualität und Bio - so Brigitte Arndt-Rausch, The Nielsen Company, anläßlich Ihres Festvortrags zur diesjährigen Verleihung des Titels „Spitzenadressen für Bio" auf der BioFach. mehr »

  • 23.02.2009

    Auch die 20. BIOFach war für alle wieder ein Erfolg

    Am Ende sah man überall fröhliche Gesichter wie hier bei Frank von Glan (Wessanen) und Andreas Meyer (Ecofinia). Das liegt bei der BioFach nicht nur daran, dass immer noch viele Bio-Unternehmen wirtschaftlich gut lachen haben, mehr »

  • 23.02.2009

    Deutsche Verbraucher bleiben in der Krise weiterhin optimistisch

    42 % der Deutschen sind der Meinung, dass sich ihre finanzielle Lage durch die derzetige wirtschaftliche Krise nicht verändert hat, 17 % stellen sogar eine Verbesserung fest. 54 % der Befragten glauben, dass sie auch im kommenden Jahr nur wenig davon betroffen sein werden, 29 % erklären sich sogar für überhaupt nicht betroffen. mehr »

Seiten

Newsfeeds abonnieren