Ein Herz für Bio News aktuell

Was tut sich in Sachen Bio-Markt?  Was machen Trendthemen wie Vegan, Clean Label, Nachhaltigkeit und Lebensmittel in Deutschland und Europa? Was sind die aktuellen Produkttrends und was bewegt Verbraucher?

Deutsch
  • 10.06.2009

    Verbraucherschutzministerium in Sachen Analog-Käse

    Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) räumt inzwischen wie die Verbraucherzentralen ebenfalls ein, dass Analogkäse ein richtiges  Ärgernis für die Verbraucher ist: mehr »

  • 27.05.2009

    Die besten Bio-Märkte in Deutschland

    2009/2010 wird sich die wahre Kreativität zeigen: Für die Guten war jede Krise eine Chance. Wenn die Patentrezepte schon auf der Strasse lägen, wäre ja auch zu einfach. Wir sind besonders gespannt, was sich Super- und Verbraucher-Märkte 2009 einfallen lassen werden, um Bio voranzubringen. mehr »

  • 27.05.2009

    "Ein Herz für Bio" - neue Print-Ausgabe

    Wem es zu lange dauert, bis die Print-Ausgabe ausgeliefert ist, kann sich die neue Ausgabe jetzt auch ganz einfach herunterladen. Die Print-Ausgabe bietet die Möglichkeit, Zahlen und Zusammenhänge ausführlicher zu analysieren und darzustellen. Lesen Sie in unserer Mai-Ausgabe: Bio-Perspektiven 2008/2009 für den Lebensmitteleinzelhandel Rückblick und Analyse der BioFach 2009 mehr »

  • 26.05.2009

    Bio-Marken-Rating für Juni leicht verändert

      Neben News mit interessanten Themen und hohem Neuigkeitswert ergab sich bei den Nutzern unserer Internet-Plattform ein interessantes Ranking von besonders beachteten Produkten: mehr »

  • 18.05.2009

    In Krisenzeiten - Bio meldet weiter Wachstum im Lebensmitteleinzelhandel

    Im Verlauf des Jahres 2008 legten - laut Erhebungen von The Nielsen Company in Frankfurt - Bioprodukte im LEH auf Umsatzbasis um 22% zu. Im ersten Quartal 2009 liegt das Wachstum noch bei 3,7% im Vergleich zum ersten Quartal 2008. mehr »

  • 14.05.2009

    Bio hat sich im LEH als selbstverständlich etabliert

    Noch vor 3 bis 4 Jahren krankten viele Bio-Warengruppen in ihrer Entwicklung daran, dass entsprechende Angebote in der Breite der Handelsketten gar nicht zu finden waren. Das hat sich seitdem gründlich geändert. Die Bio-Eigenmarken der Handelsketten und die Bio-Eckartikel in allen Vertriebsschienen von Discount bis Delikatessenmarkt haben die meisten Lücken geschlossen. mehr »

  • 07.05.2009

    Belebend für Markt und Kunden - Bio-Limonaden

    Wohin entwickelt sich der Markt der Bio-Limonaden für 2009 ? Unzweifelhaft: Von 2007 auf 2008 haben Bio-Limonaden im Lebensmitteleinzelhandel ihren großen Sprung gemacht: Ihr Anteil innerhalb des eigenen Marktsegments stieg laut Nielsen vom 1. Quartal 2007 mit nur 3,9 % auf 9,9 % im 1. Quartal 2008. mehr »

  • 07.05.2009

    Deutscher Bio-Fleisch-Konsum gewachsen - ausgehend von geringem Ausgangsniveau

    Trotz der im zurückliegenden Jahr zeitweise empfindlich gestiegenen Preise bei nahezu allen Lebensmitteln durch die weltweit gestiegenen Getreide- und Energiepreise hat sich die private Nachfrage im Bereich Fleisch und Fleischwaren im Jahr 2008 insgesamt befriedigend entwickelt. mehr »

  • 24.04.2009

    „Biovolution"- Die Biomarkenstudie 03. zeigt Beispiele für gelungenen Markenauftritt

    Beispiele für eine professionelle Ausgestaltung von Bio-Marken sind nach wie vor eher in der Minderzahl. Viele Hersteller erachten im Moment noch den Beitrag von professioneller Gestaltung und Kommunikation für zweitranging mehr »

  • 23.04.2009

    Bio-Stimmungs-Barometer im Lebensmittelseinzelhandel

    Die Mehrheit der von "Ein Herz für Bio" aktuell im Lebensmitteleinzelhandel Befragten ist optimistisch, dass sich Bio auch 2009 wieder mit positiven Zahlen entwickeln wird. Das ist zumindest der Stand April 2009. Wer - was die Artikel angeht - bei Bio von Riesen-Sortimenten träumt, der hat sich wenig mit deutschen Verbrauchern beschäftigt. mehr »

Seiten

Newsfeeds abonnieren