Startseite >> Bio Produkte >> KAOKA Bio-Schokolade

KAOKA Bio-Schokolade

30. Oktober 2009 - 8:48 -- Dr. Klaus-Jürge...
Aktionsmonat: 
10/2009
Deutsch

Bio-Schokolade aus fairem Handel und 
- vor allem - aus eigener Produktion in
der 100g-Tafel.

Zwei neue Sorten: Vollmilch-Cocos und Dunkle Schokolade mit Himbeerstückchen

Dunkle Schokolade 70%

Dark Orange 55% Kakao

Vollmilchschokolade mit 36% Kakao

Dunkle Schokolade mit gerösteten Kakaobohnen 61% Kakao

Dunkle Schokolade 66% Kakao mit karamellisierten Haselnussstücken

 

 

Experten Meinung: 

Warum ist KAOKA-Bio-Schokolade anders als andere Schokolade?

Die Rezepturen wurden von einem anerkannten Schokoladen-Experten entwickelt.

Andre Deberdt hat in seinem Leben schon viele Schokoladen für große Marken entwickelt. Er weiss, worauf es bei Qualität und Geschmack ankommt. Im Unterschied zu vielen anderen kam er sehr früh darauf, dass die Qualität der Rohmaterialien entscheidend den Geschmack der Schokolade bestimmt. Welche Kakao-Sorte wurde angebaut? Wie alt ist die Plantage? Wurde die Rohware sorgfältig genug veredelt?

KAOKA verarbeitet für die eigene Schokolade ausgewählte Kakaosorten aus Anbau und Veredelung der eigenen Projekte in Ecuador, Sao Tome und Vanatu.

Nur,wo man selbst die angebauten Sorten, die Anlage der Plantagen und den komplizierten Prozess der Tocknung und Fermentierung der Bio-Kakaobohnen kontrollieren kann, ist Qualitätssicherheit möglich. Aus diesem Grund hat KAOKA seit 1993 ein Partnerschaftssystem in den verschiedenen Ursprungsländern aufgebaut, mit dem Kakaoanbau sowie Veredelung durch Fermentation und Trocknung von partnerschaftlich verbundenen Netzwerken einheimischer Landwirte gelistet werden.

Bei der Verarbeitung der auch in Deutschland angebotenen Schokoladen sind die Rezepte darauf abgestimmt, den ursprünglichen Kakaogeschmack herauszuarbeiten.

KAOKA bringt den Kakaogeschmack zur Geltung- Alle Rezeptieren verzichten aus unnötige Süsse, wo immer möglich auf die Zugabe von Kakaobutter. Mit diesem Geschmack arbeiten auch führende Patisisers gerne.

KAOKA-Bioschkloladen bieten absolut rückverfolgbare Bioqualität aus eigen Fair-Handels-Projekten

Die dunkle Schokolade 70% enthält eine Mischung aus Kakaobohnen aus Ecuador, Sao Tome und Principe und Vanatu Die Vollmilchschokolade 36 % auch eine Mischung aus Kakaobohnen aus Ecuador, Sao Tome und Principe und Vanatu.Die dunkle Schokolade mit Orangen enthält eine Mischung aus Kakaobohnen aus Ecuador, Sao Tome und Principe und Vanatu kombiniert mit sizilianischen Orangen Die dunkle Schokolade mit karamellisierten Kakaostückchen enthält eine Mischung aus Kakaobohnen aus Ecuador, Sao Tome und Principe und Vanatu Die dunkle Schokolade aus fruchtigen Kakaobohnen aus Sao Tome und Principe mit karamelliserten Haselnussstückchen Die Vollmilchschokolade 32 % aus fruchtigen Kakaobohnen aus Sao Tome und Principe mit karamelliserten Mandelstückchen

Alle Fair-Handels-Projekte von KAOKA sind selbstverständlich auch für diesen Aspekt zertifioziert und in allem Ursprungsländern unterstützt KAOKA die eigenen Lieferanten-Netzwerke über den fairen Einkaufspreis der Rohware in Verbundprojekten.

 

 

Kurztext für die "Produkte im Test" Seite: 

KAOKA Bio-Schokolade

Bio-Schokolade aus fairem Handel und 
- vor allem - aus eigener Produktion in
der 100g-Tafel.

Zwei neue Sorten: Vollmilch-Cocos und Dunkle Schokolade mit Himbeerstückchen

Menü-Bereich: 
Abbildung: 
Newsfeeds abonnieren